Minikart - Kartfahren für Kinder
In den letzten Jahren war die Starterzahl in den Bambiniklassen stark rückläufig. Immer kostenintensivere Vorschriften von Verbänden zwangen viele Familien zum Aufhören. Seit diesem Jahr müssen alle Chassis in Deutschland eine teuere Homologation besitzen, die weder mehr Sicherheit bringt noch den absterbenden Bambinikartsport wiederbeleben wird.
 
Auch die immer professioneller werdenden Teams, die die ständige technische Weiterentwicklung vorantreiben und vom Kunden bezahlen lassen, machen den Kinderkartsport teuerer. Spezielles Tuning an Motor, Vergaser und Auspuff erfordern hohen Testaufwand, was wiederrum zu hohen Kosten führt.
 

Diesem Trend wollen wir mit der Minikart-Serie entgegen wirken und haben deshalb zusammen mit der Industrie ein sicheres, zukunftsweisendes Paket entwickelt, bei dem Chancengleichheit, Spaß und Kostenkontrolle im Vordergrund stehen.

Um hohe Kosten zu verhindern, werden alle tuning- und testintensiven Teile vom Serienorganisator gestellt und gewartet.

Dazu gehören:

  • 1 Motor
  • 1 Vergaser
  • 1 Auspuff
  • 1 Satz Slickreifen mit Felgen
  • 1 Satz Regenreifen mit Felgen
  • 1 Ansauggeräuschdämpfer

Alle Teile kommen aus Großserienproduktionen und werden vom technischen Wartungsdienst verplombt.

 

Minikart-Cup
   

Um Chancengleichheit zu garantieren, werden diese Teile zu jeder Veranstaltung aufs Neue und öffentlich ausgelost. Alle Antriebseinheiten (Motor, Vergaser, Auspuff) werden vor der Auslosung verplombt und werden bei Zweifel noch während der Veranstaltung kontrolliert. Alle Reifen werden zu Saisonbeginn öffentlich einem Fahrer zu gelost und dieser muss die Saison auf diesen Reifen bestreiten, was Reifen schonen belohnt.
Alle ausgehändigten Pakete werden direkt nach Veranstaltungsschluss wieder beim technischen Wartungsdienst abgegeben, was eine Manipulation unmöglich macht.
Sollte während der Veranstaltung der Verdacht des Betrugs entstehen, werden die entsprechenden Teile noch auf der Strecke kontrolliert.

Ein faireres System gibt es nicht.